Beginn des Inhalts.

Kürzere und weichere Federbeine an der Schwingengabel

  Seiten mit diesem Bild.

Die kürzeren und weicheren Federbeine in der Langschwingengabel.

So war das schon besser. Die beiden Bügel der Langschwingengabel stehen mit den kürzeren Federbeinen einigermaßen parallel. Der Winkel der Schwinge ist gut und passt zum ebenfalls (dann nach hinten) ansteigenden Heckrahmen. Die Federbeine sind immer noch ein bisschen zu hart, da findet sich jedoch sicher noch besserer Ersatz.

Das Motorrad von Victoria stand vorher vorne zu hoch - jetzt steht es richtig, und der Schwerpunkt ist dadurch auch noch tiefer, was bei einem Gespann durchaus erwünscht ist.


Auf das Bild wird in diesem Dokument verwiesen:

Bau der Langschwingengabel für die Victoria KR26
Teil 4: Anpassungen, TÜV, Zulassung.

Ende der Seite.