Beginn des Inhalts.

Der Kolben endet bei OT unter dem Zylinderrand

  Seiten mit diesem Bild.

Der Kolben der Victoria steht bei OT unter dem oberen Zylinderrand

Das ist nicht optimal. Trotz einer dünnen Fußdichtung erreicht der Kolben der Victoria KR26 am oberen Totpunkt nicht den oberen Rand des Zylinders. Die Quetschfalte am Zylinderkopf wird so nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

Abhilfe schafft hier nur, den Zylinder in einer Schleiferei oben um knapp einen halben Millimeter abtragen zu lassen.


Das Bild ist bei diesen Dokumenten eingebunden:

Hinweise zu Zweitaktmotoren
Grundsätzliche Hinweise zu den Zweitaktmotoren, deren Abstimmung und Eigenarten.

Der Zylinderkopf der neueren Victoria–Motore mit 250cm³
Hinweise zu den Zylinderköpfen der KR25 HM und KR26.

Inhaltsverzeichnis
Die verfügbaren Seiten im Überblick.

Ende der Seite.