Beginn des Inhalts.

Kolbenlaufbahn und Steuerdiagramm Victoria KR26

Die Überschrift hätte es gesprengt, die Angaben dieser Seite gelten jedoch auch für jüngere Zylinder des Motorrads KR25 HM. Diese haben lediglich kleinere Kühlrippen (was beim Seitenwagenbetrieb nicht so prima ist). Ältere Zylinder sind etwas anders und haben weniger Verdichtung (1:5,8) und Leistung (10,2 PS).

Irgendwie juckt es ja schon, zu wissen, was sich so in unseren Motoren abspielt. Hier folgt also ein bisschen Theorie zum Thema der 250 cm³– Zweitaktmotore neuerer Bauart aus Nürnberg in Form der Abwicklung der Kolbenlaufbahn und des Diagramms der Steuerzeiten. Genau genommen haben die Motore 246,8, also rund 247 cm³ Hubraum (KR26 N–Angabe: 245 cm³ - das ist jedoch nur Rundung).

Abschnitte dieser Seite:

 

Abwicklung der Kolbenlaufbahn

Victoria hat einst eine Zeichnung der Kolbenlaufbahn (Abwicklung) veröffentlicht. Aus dieser Skizze, die für diese Website überarbeitet wurde, lässt sich ein Steuerdiagramm des Zweitaktmotors ableiten. Das folgt im nächsten Abschnitt.

Die in hellerem Grau markierten Seiten sind Schrägen mit recht spitzen Winkeln: Überströmkanal (geschätzt) 20° und Einlass (geschätzt) 15°. Beim Aufbohren auf Übergrößen kann es sich daher lohnen, die Breite der Öffnungen zu prüfen und bei Bedarf anzupassen. Das gilt auch für die vordere, untere Kante der Überströmkanäle.

Gut zu erkennen: Die Auslasskanäle öffnen vor den Überströmkanälen. Das dürfte bei nahezu allen Kolben–gesteuerten Motoren so sein, damit der Gegendruck das Einströmen der Frischgase über die Überströmkanale nicht behindert.

Da das nicht mehr Bestandteil der Zylinderabwicklung ist, geht aus der Skizze nicht hervor, wann die Überströmkanäle unten öffnen. Das lässt sich mit den Maßen eines Original–Kolbens und dieser Skizze jedoch leicht berechnen.

Wichtig! Größere Änderungen an den Steuerzeiten fallen in den Bereich der nicht legalen Maßnahmen (sofern sie nicht vom TÜV genehmigt und auch zugelassen werden) und erfordern einige Fachkenntnis.

 

Steuerdiagramm

Das nachfolgende Diagramm der KR26 zeigt sowohl Winkel (links) wie auch Höhenmaße (rechts). Die Auslegung ist eher konservativ, also auf Langlebigkeit und geringen Verbrauch ausgerichtet. Die Drehrichtung entspricht dem Uhrzeigersinn. Die Längenmaße sind in mm angegeben.

Das Steuerdiagramm eines KR26–Zweitaktmotors.
[ ± ]. Das Steuerdiagramm
von KR25 HM und KR26.

 
 
Ende der Seite.